Platform follows Strategy

Nicht nur im Consumer-Umfeld wächst der Stellenwert der Digitalisierung nahezu unaufhaltsam. Auch im B2B-Segment setzt sich zunehmend die Einstellung durch, dass digitale Marktaktivitäten wesentlich zum Unternehmenswert beitragen.

 

Dabei spielen die Technologieauswahl und Entwicklung zwar eine kritische, jedoch nachgelagerte Erfolgsrolle. Daher ist die Erarbeitung einer klaren Vision und Strategie im Vorfeld erforderlich, um nachhaltig in der digitalen Marktbearbeitung erfolgreich zu sein.

Warum sich B2B-E-Commerce lohnt

B2B Commerce ist mehr als nur Hygiene und schöne Shop-Oberflächen. Es dreht sich um die bestmögliche Interaktion des Nutzers in Verbindung mit dem Heben von Effizienzpotentialen durch zunehmende Automatisierungsgrade.

 

Dabei spielt die Integration der E-Commerce-Applikation in dahinter liegende Geschäftssysteme eine wesentliche Rolle. Denn nur dann spielen Kundenanforderungen, Umsatzambitionen und skalierbare Transaktionsprozesse optimal zusammen.

Kundenwert steigern

  • Digitale Touchpoints aufbauen
  • Kundenbindung stärken
  • Customer Insights generieren

Effizienzen heben

  • Automatisierungsgrade erhöhen
  • Cost-to-serve reduzieren
  • Transaktionskosten senken

Organisch wachsen

  • Zusätzlichen Vertriebskanal schaffen
  • Neue Zielgruppen und Märkte erschließen
  • Margen optimieren

Bestandteile einer erfolgreichen B2B-Strategie

Vision und Ziele digitaler Aktivitäten müssen im Einklang mit der Gesamtstrategie des Unternehmens, dem angebotenen Portfolio sowie den gewachsenen kulturellen Werten stehen.

 

Zudem muss die Digitalisierung von Prozessen immer auf die Bedürfnisse der tatsächlichen Anwenderrollen (intern und extern) zugeschnitten sein und sich im Design widerspiegeln. Letztendlich ist es nämlich der Nutzer, der über Erfolg einer Lösung und somit auch den Mehrwert der Lösung entscheidet.

Unsere Schwerpunkte

Commercial Stratetgy

  • Strategieentwicklung
  • Business Modelling
  • KPI-Management

Market Strategy

  • Marktanalysen und Benchmarking
  • Internationalisierung
  • Sales und Marketing Konzepte

Change Management

  • Prozessdesign
  • Organisationsaufbau und Restrukturierung
  • Kommunikation

Passende
Referenzen