THIS IS WHERE THE MAGIC HAPPENS: HIER BEGINNT DIE DIGITALISIERUNG

First things first

  • Digitalisierung ist erst nach ganzheitlicher Betrachtung aller Abläufe möglich
  • Dafür muss das gemeinsame Ziel, die Strategie und Vision klar sein
  • Dann werden Geschäftswert/Potential mit technischen Möglichkeiten abgeglichen

This is how we do it!  

Digital Strategy

Nur die Spitze des Eisbergs betrachten?

Das hat die Mannschaft der Titanic auch gemacht – und wir wissen alle, wie das ausgegangen ist. Damit uns das nicht passiert, ist unsere Crew bestens aufgestellt und ausgestattet. Wir gehen tiefer und betrachten jedes unserer Digital-Projekte von Anfang an ganzheitlich. Mit allen Ecken, Kanten und (bisher noch) ungeahnten Tiefen.

Die Erarbeitung einer klaren Vision

Gemeinsam erarbeiten wir die passende Strategie, beleuchten Conversion-Rate- und Brand-Schwerpunkte, um diese gemeinsam in das richtige Verhältnis zu setzen. Genau das ist nämlich die Grundlage für eine optimierte und einheitliche User Experience. Bei Bedarf stellen wir auch ein Interim Management zur Verfügung und unterstützen bei der von Geschäftsmodellen oder Technologie- und Plattformwahl.

User*innen und Kund*innen stehen im Vordergrund

Für uns ist es immens wichtig zu verstehen, wie die digitale Plattform von Kund*innen und User*innen optimal genutzt und verstanden werden kann. Dazu setzen wir auch in der Stratgieentwicklung auf agile Methoden, integrieren von Beginn an all die Erfahrung der passenden Expert*innen aus unseren Units, um typische Fallstricke, Probleme oder eben ungeahnte Tiefen konsequent zu umgehen.

Am Ende steht eine erfolgreiche digitale Plattform.

Im gesamten Prozess versuchen wir so früh wie möglich auf echtes Feedback der Endkund*innen oder Testgruppen einzugehen und beziehen dieses auch strategisch in die laufende Entwicklung ein.

B2B – B2C – D2C

Dabei gilt: Die User der Zielgruppe entscheiden, was sie brauchen und was ihnen gefällt, nicht der Vertriebskanal. Eine getrennte Betrachtung im Konzept und Technik nach B2B/B2C und D2C ist schon lange nicht mehr zeitgemäß und auch überhaupt nicht notwendig. Je nach Anforderungen finden wir die passende Lösung – egal wer das Produkt am Ende kauft.

red dot winner 2020 web design  

Red Dot Award 2020_KRASS

Red Dot Award mit Krass Optik

Und dass wir hier nicht nur tolle Beschreibungen zur Digitalisierung liefern, sondern wirklich wissen, was wir tun, beweisen die vielen Preise, die wir mittlerweile schon eingeheimst haben. Mit KRASS haben wir 2020 in der Kategorie E-Commerce Relaunch den begehrten Red Dot Award gewonnen.

Was wir hier genau gezaubert haben?

hier entlang

Passende Projekte zu dieser Referenz

B2C

KRASS Optik

Fragen?
dann
fragen!

Nina Kautzmann