Die Zukunft ist jetzt

Online-Handler werden zunehmend neue Wege ausprobieren, um ihr Kundenerlebnis noch weiter zu verbessern. Hierfür investieren sie bereits heute in innovative Tools und Services. Werden sich alle diese Investitionen zu erfolgreichen Standards etablieren? Höchstwahrscheinlich nicht. Noch teurer wäre es jedoch, gar nichts zu tun und aufstrebende Trends zu ignorieren und somit die eigene Marktposition zu gefährden.

Nach und nach tun sich neue Spielfelder auf, die vor einigen Jahren noch als undenkbar galten. So bieten bereits heute zahlreiche Lösungen auf Basis Künstlicher Intelligenz einen echten Mehrwert für Online-Händler.

Big Data meets E-Commerce

Die nahezu ins Unermessliche steigende Rechenleistung und neuste Methoden im Bereich der Data Science Services ermöglichen es uns zunehmend, existierende Daten gewinnbringend zu nutzen.

Dabei ist es erfolgskritisch, von Beginn an ein konkretes Nutzungsszenario zu identifizieren, in dem man existierende Informationen intelligent nutzen und im Rahmen eines Proof of Concepts möglich schnell verproben kann. Nur dann werden Daten auch zu einem wesentlichen Schlüssel für den Unternehmenserfolg; nur dann generieren wir Wettbewerbsvorteile durch datengetriebene, digitale Lösungen.

Smart Assistants

Kundeninteraktionen und -transaktionen können durch den Einsatz intelligenter Assistenten wie z.B. Conversational Interfaces, Chat Bots oder auch Empfehlungssystemen noch effektiver und effizienter gestaltet werden. So ermöglicht Machine Learning auf intuitive und natürliche Weise mit Systemen zu kommunizieren. Es muss also nicht erst eine systemimmanente Nutzerfahrung erlernt werden, um intelligente Dialoge abzubilden.

Der Mehrwert solcher Lösungen für Unternehmen ist vielfältig: von Marketingreichweite zur Vertiefung der Kundenbindung, Umsatzsteigerung dank Voice Commerce, Support-Erreichbarkeit bis hin zu Prozesskosteneinsparungen. Produktberatungen, Cross- und Upselling, Durchführung von Bestellungen und Reservierungen, die Suche nach lokalen Unternehmen oder ganz einfach nur die unternehmensinterne Dateneingabe in Business Systeme sind nur einige Einsatzgebiete für Smart Assistants.

Take it personal

Conversion Rate

Kundenzufriedenheit & -bindung

Customer Engagement

Switching Costs für Online-Kunden

Retourenvolumen und Transaktionskosten