Volle Perfomance-Power und Feature-Kraft voraus!

First things first

  • Langjährige Erfahrung in der App-Entwicklung, spezialisiert auf Commerce-Apps
  • Fokus auf echten Mehrwert der Apps für die Kund:innen
  • Kurze Time-to-Market durch schnellen Prototypenbau bereits in der Konzeptionsphase
  • Ressourcensparende und damit Kostengünstige Entwicklung von iOS- und Android-Apps parallel

Hello App!  

Mobile Apps

Warum Apps? Darum…

Ganz klar: Ohne Mobile Apps geht mittlerweile (fast) nichts mehr. Gerade im E-Commerce Bereich sind sie die einfachste Art mit Onlineshops zu interagieren. Ein schneller Tap auf das App-Icon und schon kann’s losgehen.

In Apps stehen mehr Funktionalitäten als im Web-Browser zur Verfügung und auch die Integration von Pushnachrichten wird hier einfacher akzeptiert und genutzt. Noch mehr Komfort bringen dann Funktionen wie Biometric Login (Fingerprint oder FaceID) oder die Nutzung von Offline-Funktionen, wenn mal (wer kennt es nicht?) die Verbindung schlecht ist.

Mehr Einsatzmöglichkeiten auf der Fläche und zu Hause

Aber nicht nur zuhause auf dem Sofa oder unterwegs machen Apps das Online-Shopping einfacher. Immer mehr Läden entdecken die kleinen digitalen Helfer für sich. Sucht ein:e Kund:in live im Laden ein Produkt, das aber gerade ausverkauft ist, können Verkäufer:innen dieses problemlos via App zeigen, direkt gemeinsam bestellen und kostenfrei nach Hause liefern lassen. Dort angekommen können kompliziertere Produkte dann mit Erklärungsvideos oder Experten-Tipps beschrieben werden. Was für ein Kund:innenservice! Auch fest eingebaute Displays im Laden können mit Apps echten Mehrwert bieten. Durch passende Empfehlungen, die automatisiert vorgeschlagen werden, können oft Querverkäufe ausgelöst werden.

Noch spannender wird es bei VR-Apps (Virtual Reality). Hier können Kund:innen ihre ausgesuchten Möbelstücke zum Beispiel direkt in ihrem Wohnzimmer platzieren und sehen so, ob ihnen gefällt, was sie sehen (und kaufen). Klingt nach Science Fiction? Ist aber schon lange Realität.

Last but not least: mehr Marketing

Natürlich sind Mobile Apps ein weiterer wichtiger Kanal für die Vermarktung. Die App-Stores von Apple (iStore) oder Google (Play Store) bieten viele Vermarktungsmöglichkeiten, die Sichtbarkeit des eigenen Angebotes hier zusätzlich zu erhöhen.

This is how we do it!  

Step by Step zur App:

1. Konzeptionsphase:

Wir beleuchten den Wettbewerb, analysieren den Bedarf, führen Machbarkeitsstudien durch und entwickeln Ideen mit echtem Mehrwert

2. Kalkulation und Angebot:

Auf Basis der Konzeption entwickeln wir eine Featureliste, stellen die Anforderungen an das Userinterface auf und bewerten den Umsetzungsaufwand

3. Prototyp:

In Prototypentools bauen wir die App vorab auf, testen die UX anhand von Fokusgruppen und können so erste Verbesserungen durchführen

4. Umsetzungsphase:

Anhand der Konzeptionsvorgabe und des Prototyps für beide Plattformen bauen wir nun die App auf

5. User Acceptance Test:

Wir testen die App intern auf den wichtigsten Endgeräten und gemeinsam mit der Zielgruppe

6. Entwicklung Marketing-Plan:

Für die Einführung in den App-Stores wird eine ganzheitliche Kampagne erstellt, Kommunikationsstrategien on- und offline erarbeitet und eine gemeinsame Ansprache der Zielgruppe über alle Kanäle geplant

7. Einreichung im App-Store:

Die Apps werden im Google Playstore und Apple App-Store zur Verfügung gestellt, sowie das Marketing aktiviert

8. Kontinuierliche Weiterentwicklung:

Die Apps benötigen eine gewisse Aufmerksamkeit, sobald sie live sind. Wir verarbeiten Kundenfeedback, berücksichtigen neue Funktionen kommender Betriebssysteme usw.

Short and sweet: die Vorteile von Apps

  • Oft sind einfachere Bedienkonzepte möglich
  • Ortungsdienste und Push-Nachrichten werden hier meist toleriert und genutzt
  • Kund:innen haben einen schneller Zugriff auf die Angebote
  • Offline-Funktionen können stabil und einfach zur Verfügung gestellt werden
  • Einfachere Nutzung spezieller Funktionen (3D-Scanner, hochwertige Kameras, Fingerprint, Face-ID)

Passende Projekte zur dieser Referenz

B2C

KIDDINX App

B2C

Mytheresa APP

Fragen?
dann
fragen!

André Becker

André Becker

hello@y1.de
+49 721 461 393-16

E-Mail schreiben