Logo PIM Health Check PIM System PIM Analyse Datenqualität E-Commerce

DER PIM-HEALTH-CHECK ZEIGT POTENTIALE ​AUF

Das Thema PIM (Produkt-Informations-Management) ist bereits seit 20 Jahren relevant. Anfangs war PIM eine PIM-System-Einführung: mit der Migration von Daten sowie Prozessen auf ein neues System mit PIM-Software und der Anbindung mittels Schnittstellen. Die frühen PIM-Systeme hatten noch keinen vollen Funktionsumfang, viele Anforderungen mussten erst ins System einprogrammiert werden. All dies hat zu starren, unnachgiebigen PIM-Systemen geführt, technisch funktionierend, aber nicht mehr zeitgemäß. Heute ist PIM vor allem dann erfolgreich, wenn Daten, Prozesse und Systeme gemeinsam umfassend betrachtet und aufeinander abgestimmt werden. Genau das prüft der PIM-Health-Check.

JETZT ANFRAGEN
  • German Brand Award 20 Winner
  • German Brand Award 21 Winner
  • reddot winner 2021 best of the best

Ist Aktualisierung gleich PIM-System-Wechsel?

Nicht unbedingt, denn es besteht oft die Möglichkeit, das existierende System anzupassen, wenn die Datenmodelle und Prozesse richtig definiert werden. Unser PIM Health-Check schafft umgehend Klarheit. Schnell und unkompliziert erfahren Sie, ob Ihre Systemlandschaft den aktuellen Herausforderungen gewachsen ist. Datenqualität und Aktualität der Prozesse stehen dabei ebenso auf dem Prüfstand wie alle weiteren Anforderungen, die das PIM-System für Sie erfüllen sollte.

Infografik zum PIM Health Check: geprüfte PIM Komponenten - Datenqualität, Prozesse, Kosten, PIM-Systeme, die ein Roboter jongliert
BOTTOM-UP
TOP-DOWN
360°-ANALYSE

Unser etablierter Ansatz des PIM-Health-Checks betrachtet einerseits die Ziele und Anforderungen top-down. Das bedeutet, es findet eine rein qualitative Bewertung statt. Zum anderen nehmen wir bottom-up alle Funktionen hinsichtlich ihrer Notwendigkeit und ihrer Leistung unter die Lupe.

Ihre Vorteile
auf einen Blick:

PIM-CHECK JETZT ANFRAGEN
  • EXPERTISE: WIR PRÜFEN AUF RELEVANTE PIM-PROZESSE
  • 360°-ANALYSE: STIMMEN ANFORDERUNGEN UND OUTPUT?
  • PIM-BERATUNG: PROZESSE, DATENQUALITÄT UND SYSTEMAUSWAHL
  • KOSTEN-CHECK: UPGRADE VS. NEUINSTALLATION
  • TIME-TO-MARKET: PROZESSPLANUNG UND UMSETZUNG
Infografik zum Prozess vom PIM Health Check: Tablet mit dem Logo des PIM-Checks zur Prüfung von Systemen, Datenqualität, Komponenten Infografik zum Prozess vom PIM Health Check: Tablet mit dem Logo des PIM-Checks zur Prüfung von Systemen, Datenqualität, Komponenten

Schritt für Schritt

WARM-UP

Im Erstgespräch wollen wir Sie kennenlernen und verstehen, worauf es Ihnen bei der Analyse ankommt. Dies ist eine Top-Down-Betrachtung aller Aspekte von PIM, also wie passend ist die Systemlandschaft in Bezug auf PIM im Bereich Software, Anforderungen, Organisation usw.

360°-ANALYSE

Im zweiten Schritt machen wir eine Bottom-Up-Betrachtung. Hierbei nutzen wir unseren Katalog mit hunderten von Standard-PIM-Funktionen, gleichen diese mit Ihrem Bedarf an PIM und anschließend mit dem Funktionsumfang der aktuellen Software ab.

REPORT

Im vorletzten Schritt erstellt das Y1 PIM-Expertenteam einen ausführlichen Report mit Risikobewertung, Priorisierung der Maßnahmen sowie Kosten-und Nutzen-Rahmen. Das Ziel ist es, Sie für die Zukunft richtig für PIM aufstellen zu können; sei es durch Optimierung innerhalb der Software oder Auswahl eines anderen Systems.

AUSWERTUNG

Im letzten Schritt werden die Ergebnisse wieder gemeinsam besprochen und erklärt, Prioritäten gesetzt und nächste Schritte eingeleitet. Wir garantieren bei diesem Produkt eine umfassende Expertenanalyse, die wir in 10 Werktagen erstellen.

Fragen? Dann fragen!

Jedes Unternehmen hat einzigartige Anforderungen, Voraussetzungen und Daten, weshalb jedes PIM-Projekt individuell angegangen werden muss. Ich möchte Ihnen daher eine maßgeschneiderte Lösung anbieten und Sie persönlich beraten. Bitte kontaktieren Sie mich, um ein erstes Gespräch zu vereinbaren.

Marc Kulow berät zu PIM-Lösungen, egal ob PIM-Integration, PIM-Upgrade oder allgemeines PIM-Projektmanagement.

Marc Kulow

marc.kulow@y1.de

+49 (0)711 995 884-0

LinkedIn

Wir können noch mehr.

Wir leben Digital Commerce. Seit mehr als 20 Jahren setzen wir Projekte für inzwischen über 100 zufriedenen Kund:innen um. Unsere Arbeit wurde mehrfach ausgezeichnet – mit dem German Brand Award, dem Red Dot Award und dem Shop Usability Award.