Produkt Individualisierung

Kunden können sich Produkte personalisieren

Zarges launcht einen neuen Online-Shop, mit dem der Experte für Steigen, Verpackungen und Speziallösungen neue Märkte erschließen will. Enthalten ist ein spezielles Feature, dass es Kunden ermöglicht, Leitern und Aluminiumboxen in großer Stückzahl zu personalisieren. Kunden können im Shop die gewünschten Artikel mit individuellen Schriftzügen geprägt bestellen. „Ein Bundesligaverein verpackt in unseren Boxen persönliche Gegenstände der Fußballer, am Filmset mehrerer Hollywood-Produktionen wurden in den Boxen Kostüme transportiert und ganz aktuell kommen die gravierten Boxen zum Einsatz, um Impfstoffe gegen Covid-19 sicher zu transportieren“, sagt Valentin Sauer, Head of E-Commerce and Digital Marketing der Zarges GmbH. Die Vorteile, kundenspezifisch geprägter Boxen anzubieten liegen laut Sauer auf der Hand: „Wir stärken damit die Bindung zu unseren Kunden – denn nur bei uns gibt es personalisierte Boxen. Außerdem erhöhen wir unsere Sichtbarkeit auf dem Markt durch unser einzigartiges Produkt.“

Neuer Shop um neue Märkte zu erschließen

„Mit dem neuen Shop und dem neuen Feature erschließen wir uns neue Märkte in den Niederlanden und Österreich“, sagt Valentin Sauer, Head of E-Commerce and Digital Marketing der Zarges GmbH. Umgesetzt wurde das Projekt innerhalb weniger Monate. „Die Idee, das Konzept und die Ausarbeitung haben unsere Projektverantwortlichen übernommen“, erklärt Sebastian Wernhöfer von Y1. „Unser Kunde Zarges konnte nach Fertigstellung selbst das Live-Schalten über das Backend übernehmen.“

Der Shop auf Basis von Magento ist übersichtlich und strukturiert gestaltet – und zudem sowohl auf die Ansprüche von Großkunden als auch auf die von Einzelpersonen abgestimmt. Die zu bestellenden Stückmengen reichen von 1 bis mehrere tausend Stück.

E-Commerce Internationalisierung

Mehr
News